Einblick in die Sozialarbeit der Stiftung Niño Feliz

Im spanisch-deutsch untertitelten Video werden die Schwierigkeiten und Herausforderungen gezeigt, mit welchen die Sozialarbeiter*innen der Stiftung konfrontiert werden. Das Team der Sozialarbeitenden arbeitet in einem interdisziplinären Team, um zu schauen, welche Unterstützung die Familie benötigt. Gerade während oder seit der Pandemie ist es noch wichtiger, die Familien zu unterstützen; ganz nach dem Motto „Hilfe zur Selbsthilfe“.

Schöne Erinnerungen

2 Jahre und 2 Tage ist es her, seit ich am 15. Mai 2018 von Bolivien zurückgekommen bin. Ich erinnere mich täglich an Santa Cruz beziehungsweise an die Stiftung Niño Feliz.
Da ich weiterhin für den Verein Niño Feliz Schweiz im Vorstand arbeite, ist die Stiftung immer noch sehr präsent. Darum ist es mir ein Anliegen, einen Rückblick zu schreiben über meine Zeit als Volontärin bei Niño Feliz und meine Erinnerungen teilen zu können.
Während den 6 Monaten in der Stiftung in Santa Cruz…

„Schöne Erinnerungen“ weiterlesen

Claudia, die Recycling-Fachfrau

Claudia und ihre Familie erhalten seit 12 Jahren Unterstützung der Stiftung Niño Feliz. Sie ging nur bis zur 6. Klasse zur Schule und wurde jung Mutter. Heute ist sie 31 Jahre alt und hat sechs Kinder. Ich habe sie am 4. Februar 2020 besucht um den beiden Patinnen aus der Schweiz, die je eines von Claudias Kindern unterstützen, zu berichten, wie die Familie lebt.

„Claudia, die Recycling-Fachfrau“ weiterlesen